„Die Nationalhymne ist nicht von gestern“

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Die neue Diskussion um den Text der Nationalhymne, die Thüringens Ministerpräsident Ramelow (SPD) angestoßen hat, hat eine alte Debatte um die Zeitgemäßheit des Deutschlandliedes wiederbelebt. Professor Ulrich Schmidt-Denter lehrt an der Universität Köln Entwicklungs- und Erziehungspsychologie. Als Autor der Europäischen Identitätsstudie hat er sich besonders mit der Rolle von Nationalhymnen beschäftigt. Im Interview mit dem …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)