Ex-Kika/Leiner-Mutter Steinhoff nach Bilanzskandal weiter tiefrot

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien/Sandton/Amsterdam. Der südafrikanisch-niederländische Handelskonzern Steinhoff stöhnt weiter unter den Folgen seines milliardenschweren Bilanzskandals. Im ersten Halbjahr 2019 fuhr der Konzern mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden Euro operativ ein Defizit von 356 Millionen Euro ein. Der Nettoverlust war mit 617 Millionen Euro annähernd auf dem Niveau des ersten Halbjahres 2018 (638 Millionen Euro). Heuer schlugen deutlich höhere Finanzierungskosten zu Buche. Aus dem fortgeführten Geschäft…

Source:: Wiener Zeitung – News Wirtschaft

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.