HSV-Investor Kühne kritisiert Kader: „Kunterbunt zusammengewürfelt“

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Die Vorbereitung auf die neue Saison hat gerade erst begonnen, da fühlt sich der Investor des Hamburger SV schon zur ersten Kritik angehalten. Klaus-Michael Kühne bemängelt die Kaderplanung – und will „vorerst“ kein Geld mehr zur Verfügung stellen. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.