Katarina Bach (77) aus Bauma ZH muss ihr Gärtlein abgeben – für die Enteignung gibts kaum Entschädigung: «Der Staat hat sich geholt, was mir gehört»

By Flavio Razzino

In der Schweiz können sich Grundbesitzer in der Nähe von unterirdischen Bächen und kanalisierten Flüssen nicht mehr sicher sein, dass sie ihr ganzes Land behalten können. Denn ein Gesetz zwingt Gemeinden, diese zu renaturieren. Enteignungen drohen – zu Schleuderpreisen.

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.