Ö-Tour: Belgier Hermans gelingt die Titelverteidigung

Platz sieben auf der Schlussetappe reichte dem 33-Jährigen zum Gesamtsieg. Zoidl wurde am Ende Siebenter.

Der Belgier Ben Hermans hat wie im Vorjahr die Österreich-Radrundfahrt gewonnen. Dem 33-Jährigen aus dem Team Israel Cycling Academy reichte am Freitag auf der Schlussetappe mit Bergankunft am Kitzbüheler Horn Rang sieben zur erfolgreichen Titelverteidigung. Als bester Österreicher belegte Riccardo Zoidl (Team CCC) Etappen-Rang acht, im Gesamtklassement wurde der Sieger von 2013 Siebenter.

Den Tagessieg sicherte sich der Russe Alexander Wlasow (Gazprom) vor dem Schweizer Patrick Schelling (Vorarlberg-Santic) und Amanuel Gebreigzabhier (Dimension Data) aus Eritrea.

Source:: Kurier.at – Sport

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.