Wegen Epstein-Affäre: US-Arbeitsminister Alexander Acosta tritt zurück

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Acosta gibt seinen Posten als US-Arbeitsminister freiwillig auf. Der Politiker war in die Kritik geraten, weil er 2008 als Bundesstaatsanwalt einen umstrittenen Deal im Missbrauchsfall um den Top-Banker Jeffrey Epstein ausgehandelt hatte. Washington. Nach den schweren Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Jeffrey Epstein tritt US-Arbeitsminister Alexander Acosta zurück. Das gab Präsident Donald Trump am Freitag bekannt. …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.