Ab 250’000 Franken kostets: Immer mehr Banken verlangen Strafzinsen von reichen Kunden

By Marc Forster (cash.ch)

Wenn UBS und Credit Suisse ihren reichen Kunden Minuszinsen aufbrummen, kann das auch Normal-Sparern nicht egal sein. Die Zahl der Banken, die den Strafzins verhängen, nimmt zu – schon ab 250’000 Franken auf dem Konto.

Source:: Blick.ch – Wirtschaft

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.