Die Ostdeutschen sollten den 89er-Weg weiter gehen

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Der 9. Oktober 1989 gilt als der Tag, der während der Friedlichen Revolution die Wende zum Guten brachte. Es war der Tag, an dem sich die Ostdeutschen ihre Freiheit nahmen. Nun sollten sie sich auch im vereinigten Deutschland zu Staatsbürgern erster Klasse machen, kommentiert Markus Decker. Berlin. Der ehemalige DDR-Dissident Werner Schulz war am Montag …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.