Tödliche Schüsse in Halle: Ein Anschlag auf das jüdische Leben

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Noch wissen wir einiges über die tödlichen Schüsse in Halle nicht, doch vieles deutet darauf hin, dass die Täter aus antisemitischen und rechtsextremistischen Motiven heraus handelten. Der militante Rechtsextremismus tritt immer unverhohlener auf. Wer den Ernst der Lage jetzt nicht begreift, dem ist nicht mehr zu helfen, kommentiert Markus Decker. Halle. Noch wissen wir vieles …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.