Offiziell: Alaba fehlt ÖFB-Team im EM-Quali-Match gegen Israel

Der Bayern-Legionär wurde nach seinem Haarriss in der Rippe für die Partie nicht rechtzeitig fit.

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft muss heute Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Israel ohne David Alaba auskommen. Der Legionär von Bayern München wurde nach seinem Haarriss in der Rippe für die Partie nicht rechtzeitig fit. Das bestätigte der ÖFB am frühen Nachmittag auf Twitter.

Alaba werde „im Stadion sein und die Mannschaft unterstützen“, gab der Verband bekannt.

Zuvor hatte die deutsche Bild-Zeitung berichtet, der 27-Jährige sei frühzeitig vom Nationalteam abgereist und werde auch beim folgenden EM-Quali-Spiel am Sonntag in Slowenien nicht dabei sein. Dazu äußerte sich der ÖFB am Donnerstag vorerst nicht.

Source:: Kurier.at – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.