Axel Springer will mit US-Investor KKR Digitalisierung vorantreiben

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Das deutsche Medienhaus Axel Springer („Bild“, „Welt“) will mit dem geplanten Einstieg des US-amerikanischen Finanzinvestors KKR die Digitalisierung seiner Angebote beschleunigen. Mit der Partnerschaft könne Springer den digitalen Journalismus und das Geschäft mit Online-Anzeigen langfristig ausbauen, unabhängig von kurzfristigen Renditeerwartungen, sagte Vorstandschef Mathias Döpfner am Mittwoch. Mit der Übernahme von 27,8 Prozent der Aktien im Streubesitz durch KKR sei ein wichtiges…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.