„Adam sucht Eva“ (RTL): Gina-Lisa Lohfink und Antonino gewinnen auf ganzer Linie

By Heute nachrichten

Gina-Lisa Lohfink und Antonino gewinnen auf ganzer LinieDie fünfte Staffel „Adam sucht Eva“ startet am 3. November auf RTL. Die erste Folge wird um 22.30 Uhr ausgestrahlt. Die nachfolgenden vier Sendungen kommen jeweils samstags zu unterschiedlichen Uhrzeiten.Promi-Kandidaten in diesem Jahr: Gina-Lisa Lohfink, Jan Sokolowsky und Emilija Mihailova. Zehn „normale“ Kandidaten machen die Runde komplett. Erstmals daten sich die Kandidaten nackt auf einem Segelschiff – der Queen Atlantis

Endlich ist es soweit: „Adam sucht Eva“ geht in die nächste Runde. Ab dem 3. November 2018 daten sich Singles auf der Suche nach einem Partner wieder gänzlich unbekleidet. Und wie bereits in den vergangenen Staffeln werden auch in diesem Jahr wieder prominente Kandidaten dabei sein. Eine der Teilnehmerinnen dürfte dabei für eine echte Überraschung sorgen: Gina-Lisa Lohfink, 32.BS-Adam-sucht-Eva-2018-Kandidaten

Adam sucht Eva 2018: Alle News04. Dezember: Gina-Lisa Lohfink und Antonino gewinnen auf ganzer Linie

Happy End bei „Adam such Eva“: Bei der Finalshow am Samstag (01. Dezember) stand am Ende ein Paar als klarer Gewinner fest: Gina-Lisa Lohfink, 32, und ihr „Adam“ Antonino, 36, wurden zum Traumpaar der Sendung gekürt. Doch nicht nur das! Sie sind nach der Aufzeichnung und Ausstrahlung noch immer ein Paar. Die beiden kommen geradezu ins Schwärmen, werden sie auf den jeweils anderen angesprochen. Ob die beiden es Moderator Peer Kusmagk und Sportlerin Janni Hönscheid nachmachen werden? Die beiden trafen sich in der letzten Staffel, verliebten sich, heirateten und haben inzwischen ein gemeinsames Kind. Die Daumen sind jedenfalls gedrückt!

27. November: So begründet Jan Sokolowsky seinen Ausstieg

Gina-Lisa Lohfink, 32, weinte vor Schreck, als sie von der traurigen Nachricht erfuhr: Nach nur zwei Tagen verließ der gut aussehende Jan die „Adam sucht Eva“-Liebes-Yacht. Doch was waren die Gründe für seinen Spontan-Ausstieg? Gegenüber RTL nimmt der „Love Island“-Gewinner Stellung: „Ich habe mich einfach nicht richtig wohlgefühlt auf dem Schiff, ich habe mich nicht frei gefühlt.

Source:: Heute nachrichten – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)